Vitalstoff-Blog

Deutsche Essen viel zu wenig Obst und Gemüse

Posted in Uncategorized by Uwe Alschner on 19. Juni 2009

Eine Meldung, die aufhorchen lässt: Deutsche essen viel zu wenig Obst und Gemüse. Der Spitzenverband deutscher Obst- und Gemüsehändler DFHV hat den Verbrauch ermitteln lassen und kommt auf europaweit alarmierend niedrige Ergebnisse: Gerade einmal 147 Kilo pro Jahr werden im Durchschnitt in Deutschland verzehrt. Allerdings nicht pro Kopf, sondern pro Haushalt!!

Bei einer durchschnittlichen Haushaltsgröße von 2,3 Personen (35,8 Millionen Haushalte lt. Statistischem Bundesamt in 2007) ergibt dies einen Pro-Kopf-Verbrauch von 69 Gramm am Tag! Ein erschreckend niedriger Wert im Vergleich zur Verzehr-Empfehlung der WHO, die bei mindestens 650 Gramm pro Person und Tag liegt!!!

Deutsche essen also nur ein Zehntel der Menge an Obst und Gemüse, die nach international anerkannten Standards zwingend notwendig ist, um die Versorgung mit lebensnotwendigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen für die Gesundheit aufrecht zu erhalten!

Angesichts dieser Zahlen ist es ein Skandal, dass sich die Politik in Deutschland weiterhin uneinsichtig gegenüber der Notwendigkeit einer Ergänzung der Nahrung mit qualitativ hochwertigen Vitalstoffen zeigt.

Zwar gibt es Aktionen wie „5 am Tag“. Wie stark aber selbst solche Aktionen von Lobbyinteressen bestimmt werden, wird deutlich daran, dass selbst „Fertiggerichte mit einer entsprechenden Menge Obst und Gemüse“ als Ersatz für wenigstens eine Portion Frischkost anerkannt werden. Egal welches Fertiggericht: Vitalstoffe sind in keinem mehr enthalten!

Da zudem die Gefahren einer Vitalstoff-Mangelversorgung medizinisch nicht mehr ernsthaft bestritten werden können, seit sich Spitzenuniversitäten wie die Harvard School of Public Health und andere unmissverständlich positioniert haben, stellt sich beinahe schon die Frage an die Politik: Noch Fahrlässigkeit oder schon Vorsatz?

AFP-Meldung zum Verbrauch von Obst und Gemüse http://short.to/ghhn

Fertigerichte zählen als Erstaz für frisches Obst und Gemüse http://short.to/gixt

HSPH zur Gefahr von Vitalstoff-Mangelversorgung http://short.to/fx0y

—Post von meinem iPhone – ggf. Wechstaben verbuchselt 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: